April 2018

Sa28Apr20:00 Uhr20:00 Uhr SpotlightCaverhill Guardians& Friends - hautnahSchramberg | Szene 64Kategorie:Livemusik

Details

Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Konzert, das nicht nur mit den Klängen des schottischen Dudelsacks gefüllt sein wird.

Kai Faßbinder zeigt Percussion vom Feinsten. Er studiert an der Musikhochschule in Trossingen und ist heute ein gefragter Schlagzeuger. Sein Beitrag im Rahmen des Konzerts wird ein Teil seines Bachelor-Abschlusses sein. Zu hören gibt es von Kai Faßbinder das Drumset, das Marimbafon mit Begleitung einer Violinistin, das Vibrafon und ein Solostück an der Snare. Der Schlagzeuger spielte unter anderem bei den Stuttgarter Philharmonikern.

Tanja Köhler, Autorin des Buchs »Das Jahr, als ich anfing, Dudelsack zu spielen«, wird Unterhaltsames erzählen und berichten, wie das besondere Instrument ihr Leben veränderte.
Auch der Handharmonikaclub Schwarzwaldecho aus Hardt wird einen Gastauftritt mit Dudelsack zum Besten geben. Mit den »Wild Ghillies« gibt es Scottish Country Dance.

Ein weiteres Sahnehäppchen wird Anja Nowotny-Baldauf mit der Flöte geben. Die studierte Querflötistin, Preisträgerin etlicher Musikwettbewerbe, spielt in zahlreichen namhaften Orchestern und tritt solistisch auf.

Der Beginn des Konzerts am 28. April ist um 20 Uhr, der Einlass eine Stunde früher. Der Kartenverkauf hat schon begonnen. Im Vorverkauf kostet die Karte 12,50 Euro, an der Abendkasse 15 Euro.

Tickets sind bei der Raiffeisenbank in Hardt (Telefon 07422/951 30), in der »Buchlese« in Schramberg (07422/ 35 85), im »Irish Pub« in Villingen (07721/901 44), bei Optik Storz in Sulgen (07422/546 83) und bei Fischer Reisen in St. Georgen (07724/40 11) erhältlich.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner
X